Lukas HöflingSeit 1979 pianistische Konzerttätigkeit, solistisch und mit Orchesterbegleitung.

1987-90 Studium der Fächer Dirigieren (bei Volker Wangenheim), Klavier und Gesang. Abschluß mit Auszeichnung. Mus. Leitung von Theateraufführungen (Oper, Musical) und Konzerten in Köln. Gastdirigent des Orchestre de Jeunesse de Capentras / Frankreich (Kursleitung).

1989-90 Assistenzdirigent des Orchestra Sinfonica de Chile (Santiago), dort Dirigate von Konzerten, symphonischer Musik, Oratorien und Ballett.

1991-95 Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an den Städt. Bühnen Bielefeld. Oper, Operette, Musical und Ballett. Arrangements für großes Orchester. Konzertreisen nach England, Österreich & Guatemala.

1993 und 1995 erste und zweite Preise beim Bundeswettbewerb Gesang Musical/ Chanson Berlin sowie beim Ralph-Benatzky-Wettbewerb Hamburg.

1995/96 Musikalischer Leiter für Musical/Operette Theater Dortmund.

1996-98 Ass.- MD im Musical-Theater Duisburg („Les Misérables“).

1998-2001 Ass. MD & MD  Musical Hall Stuttgart  (später „Palladium“)

seit 2001 MD & Ass. MD Theater im Hafen Hamburg („Der König der Löwen“)

2014 Ass. MD Neue Flora Hamburg („Das Phantom der Oper“)

Kommentar verfassen