Jennifer Siemann 2013Die Berlinerin Jennifer Siemann begann nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung ihr Musicalstudium an der HMT Leipzig. Währenddessen spielte sie an der Staatsoperette Dresden und an der Musikalischen Komödie Leipzig in dem Musical CABARET. Es folgte die weibliche Hauptrolle in der Musical-Uraufführung BLAUBART in Berlin. Des Weiteren übernahm sie die Rolle der Hermia in dem Musical EIN SOMMERNACHTSTRAUM in Ortenburg und in Magdeburg. Jennifer war in PLAYME – THE MUSICAL GAME (DSE) an der Oper Chemnitz als Tahiti und Stella zu sehen. Nach ihrem Diplom gab sie ihr Debut am Ronacher Theater Wien in NATÜRLICH BLOND (DSE) als Kate/Chutney Cover Margot. Zeitgleich war sie in LOVE NEVER DIES (DSE) in Wien engagiert. Zurzeit ist Jennifer bei HINTERM HORIZONT in Berlin als Swing und Cover der weiblichen Hauptrolle Jessy zu sehen.

Kommentar verfassen