André Haedicke ist in Friedberg, Hessen, aufgewachsen und studierte Musical/Showan der Universität der Künste Berlin. Während dem Studium verkörperte er in Fulda und Erfurt die Rolle des Karlmann im Musical

Bonifatius, spielte in Berlin die Musical-Collage „Cool Age!“ im UniT und in der Welturauführung von Frau Zucker will die Weltherrschaftan der Neuköllner Oper den Hansi.

Nach seinem Studium folgten Engagements in „Die Päpstin“ (Johannes) in Fulda und Hameln und „La Cage aux Folles“ (Phaedra) im Grenzlandtheater Aachen. Außerdem tourte er als Tommy in Lauras Stern – die Showdurch den deutschsprachigen Raum. Im Frühjahr 2013 debütierte er im

Sprechtheater als Piggy in William Golding‘s Der Herr der Fliegenam Renaissance Theater Wien bevor er bei den Freilichtspielen Tecklenburg als Winnetouch im Musical Der Schuh des Manituzu sehen war. Anschließend verkörperte André in Düsseldorf, Zürich und Hamburg in der

deutschsprachigen Erstauführung von „49 ½ Shadesdie Musicalparodie“ die Rolle des Christian Grey. Zurück in Wien spielte er den König in DIE DREI MUSKETIERE im Theater im Zentrum und Lukas in SCHLAGZEUG IM KOPF im Renaissance Theater. Im Sommer 2016 präsentierte er in seiner Heimat Friedberg erfolgreich seine erste eigene Produktion SUMMER SWING NIGHT. Ab Dezember wird er im Stadttheater Klagenfurt zu sehen sein.

 

Mehr Infos auf: www.andrehaedicke.de

Andre Haedicke

Kommentar verfassen