Bereits während seiner Ausbildung an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ in München stand der gebürtige Wuppertaler Patrick Stanke in Musicals wie ON THE TOWN, GUYS & DOLLS und in der mit dem Bayerischen Theaterpreis gekrönten Inszenierung von KING ARTHUR auf der Bühne. In kürzester Zeit avancierte Patrick Stanke zum deutschlandweit gefragten und erfolgreichen Musicaldarsteller. So verkörperte er in der deutschen Erstauf-führung von TITANIC – DAS MUSICAL die Rolle des Heizers Frederick Barrett, bevor er im Erfolgsmusical AIDA von Elton John die Hauptrolle des ägyptischen Soldatenführers Radames übernahm. Anschließend machte er sich bundesweit einen Namen als D’Artagnan in der deutschen Erstaufführung von DIE 3 MUSKETIERE am Theater des Westens in Berlin.

Zu seinen großen Erfolgen zählen weiterhin die Hauptrollen in folgenden Musicals: ARTUS – EXCALIBUR, MOZART!, JEKYLL & HYDE, JESUS CHRIST SUPERSTAR, DIE LETZTEN 5 JAHRE, DER KLEINE HORRORLADEN, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, FOOTLOOSE, IN NOMINE PATRIS, MARIE ANTOINETTE, BUDDY – DAS BUDDY HOLLY MUSICAL, SISTER ACT, EVITA, DIE PÄPSTIN, PARADISE OF PAIN, CHESS.

Patrick Stanke

Neben seinen Bühnenengagements ist der diplomierte Musicaldarsteller ein gefragter Solist bei Konzerten und Gala–Veranstaltungen wie der BEST OF MUSICAL – TOURNEE durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch in Japan ist Patrick Stanke ein gefeierter Sänger. Seit 2010 ist er dort regelmäßig als Stargast in Levay & Kunze-Konzerten zu erleben.

Sein Regiedebüt gab er mit DER KLEINE HORRORLADEN in Wuppertal (2010) und Kassel (2011). Es folgten HAIR (2012), HAIRSPRAY und PINGUINWETTER (UA 2013) und LA CAGE AUX FOLLES (2014).

2009 erschien mit ICH BIN MUSIK seine erste Solo-CD und im Februar 2014 sein zweites Solo-Album mit dem Titel ROLE‚OF A LIFETIME.

2012 erhielt er den DaCapo Award  für die beste Männliche Stimme.

Mehr Infos unter: www.patrickstanke.de

Kommentar verfassen