Doris Vetter studierte Klavier, Gesang und Dirigieren in Karlsruhe, Rio de Janeiro und Wien.

Schon während ihres Studiums assistierte und leitete sie verschiedene Musiktheaterproduktionen in Zusammenarbeit mit dem Badischen Staatstheater Karlsruhe und dem Theater Baden Baden.

Sie bekleidete Lehraufträge für Korrepetition an den Hochschulen von Karlsruhe, Berlin (HdK) und Hamburg, leitete a cappella Ensembles und coachte Gesangs- und Schauspielsolisten.

2014 übernahm sie die musikalische Gesamtleitung für das Poporatorium Die 10 Gebote im Hamburger Michel und 2015 leitete sie die Deutschlandpremiere des britischen Erfolgsprojektes Young Voices – der größte Kinderchor der Welt, mit über 4.000 Kindern in der O2 Arena in Hamburg.

Im gleichen Jahr rief sie das Chorprojekt Music rocks! ins Leben. Unter ihrer Gesamtleitung waren im September der Music rocks! Chor, die Europäische Kammerphilharmonie mit Band und die Musicalsolisten Katrin Taylor, Anton Zetterholm und Darrin Byrd unter anderem in der Laeiszhalle zu hören.

Bei der Produktion Cats der Musical Company Pinneberg ist sie die musikalische Leiterin und spielt das erste Keyboard.

Doris Vetter

Kommentar verfassen