Schmäh-Schmarrn-Melange-visual

Bereits der Klang ihrer Namen ist wie Musik für unsere Ohren und läßt uns das Wasser im Mund zusammenlaufen. Kaiserschmarrn. Schinkenfleckerln. Sachertorte. Topfenstrudel. Dabei stammen viele Gerichte der Wiener Küche gar nicht aus Wien, sondern bestenfalls aus verschiedenen Provinzen der k. u. k. Monarchie. Ein fester Bestandteil der Wiener Lebensart sind sie dennoch und viele haben den Weg in das Gemütlichkeit und Humor verbreitende Wiener Liedgut geschafft.

Der Wiener Hotelierssohn und Sänger Marko Formanek nimmt sein Publikum auf eine humorvolle kulinarische, musikalische und kulturelle Reise durch seine Heimatstadt und sorgt für ein Genuss für Ohren und Gaumen, auf den das kulinarische Angebot des Abends liebevoll abgestimmt ist.